25. Januar 2021
Gute Nachbarschaft bedeuted nicht, dass wir tagein tagaus beieinander sitzen. Jeder führt sein eigenes Leben, aber wenn wir uns begegnen gibt es ein kurzes Schwätzchen. Wir freuen uns über die Abwechslung. Natürlich gibt es mehr Begegnungen wenn das Wetter gut ist und wir uns draußen aufhalten.
23. Januar 2021
Versteht mich nicht falsch, ich will keineswegs die Dramatik dieser Bedrohung, die über uns allen liegt, verniedlichen. Aber! Der harte Lockdown in Portugal ist jetzt eine Woche alt. Nachdem die erste Welle Portugal sozusagen umschifft hat, ist diese mit unvorstellbaraer Wucht über das Land gekommen. In den großen Städten sind die Krankenhäuser mit Schwerkranken mehr als ausgelastet. Hier, in Armacao de Pera, zeigen sich die Einwohner sehr diszipliniert. Maskenpflicht ist jetzt überall,...

13. Januar 2021
Nicht jedes Versprechen kann in Erfüllung gehen. Aber ich fange am besten am Anfang an: Wir erfahren gestern durch Zufall, dass auch der Algarve ein Lockdown droht, der wahrscheinlich schon übermorgen beginnen wird. Den letzten Tag in Freiheit wollen wir ausnutzen. Aber wohin? Sabine hat mich bereits zweimal gefragt, ob wir schon am Leuchtturm vom Cabo de Sao Vicente gewesen seien. Noch nicht, aber er steht auf unserer Wunschliste. Damit ist das Ziel des Ausflugs gefunden: Sagres mit der...
11. Januar 2021
Kälte im Janauar, wen wundert das?! Mich, ich bin in der Algarve und hier ist es, wie ich von allen Experten gehört habe, noch nie sooo kalt gewesen! Die Sonne scheint seit Tagen nur in der Mittagszeit so warm, dass man seine Stühle in einer windgeschützten Ecke aufstellen kann. Unsere Nachbarn haben so einen besonders sonnigen Platz gefunden: sie schleppen ihre Möbel vor das nächste unbewohnte Haus. Entweder bemerken wir ihre Vorkehrungen oder, wie vorgestern geschehen, klopft Jimmy an...

05. Januar 2021
Spazierwege sind oft die gleichen und doch ist es immer anders. Seit ein paar Tagen hat es nicht geregnet. Ob der Weg wohl heute trocken ist? Trocken nicht, aber wesentlich besser als bei der letzten Wanderung!
04. Januar 2021
Ich hätte diesen Eintrag auch "Kraut und Rüben" nennen können. Egal, die Hauptsache ist, dass wir in den letzten Tagen einiges unternommen haben.

01. Januar 2021
Im neuen Jahr wird alles besser! Der Satz drückt Hoffnung aus; bei den meisten sicher die, dass der Corona - Spuk bald vorüber sein wird. Ich vermute allerdings, dass der Wunsch uns noch lange erhalten bleiben wird. Hier, in Portugal, gibt es seit gestern die Anordnung, dass jeder um 13 Uhr Zuhause zu sein hat. Bis dahin sind die Geschäfte geöffnet. Wer anschließend auf der Straße erwischt wird, bekommt eine hohe Strafe. Damit ist unser für heute Nachmittag geplanter Ausflug geplatzt....
26. Dezember 2020
Weihnachten in warmen Gefilden zu verbringen, ist nichts Neues für mich. Mein Körper und ich mögen Wärme! In den Jahren, in denen ich alleine gereist bin, hat das Weihnachtsfest keine Rolle gespielt. Ich habe immer meine Familie vermisst, aber es genossen weder dem Weihnachtstrubel ausgesetzt zu sein, noch mich an der Jagd nach Geschenken zu beteiligen. Kein Gänsebraten stand auf meinem Programm, das einzige worauf ich achten mußte war, vor Geschäftsschluss etwas Essbares zu ergattern....

16. Dezember 2020
Was natürlich völlig übertrieben ist! Aber wer von euch schon einmal durch die Algarve gereist ist, wird mir zustimmen: Portugiesen lieben Kreisel. Die Entfernung ist etwa doppelt so weit wie bis Portimao, also ein Katzensprung. Das Wetter ist wie meistens: Der Himmel hängt voller Wolken. Über Lagos habe ich viel Interessantes im Reiseführer gelesen, außerdem macht der Name mich neugierig. Als wir vor vierzig Jahren in Nigeria gelebt haben, sind wir etliche Male im dortigen Lagos...
12. Dezember 2020
Was für ein Tag! Die Sonne scheint und es zieht uns ans Meer. Um dorthin zu gelangen, folgen wir Karls Geheimtipp, dem Weg durch die Wiesen.

Mehr anzeigen